Aktuelles
Unser Beitrag zum Klimaschutz

Wir beziehen den Strom für unsere Praxis ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen. Gleichzeitig fördern wir den Neubau von Anlagen zur Stromerzeugung aus Sonne, Wind, Wasser und Biomasse. Durch den Bezug von ökologisch erzeugtem Strom haben wir im Jahr 2016 1,543 t Kohlendioxid bzw. 1,297 g Atommüll eingespart. Dies entspricht einem Klimaschutzeffekt von ca. 13 Bäumen.

Außerdem haben wir MoorFutures zur Wiedervernässung des Polders Kieve erworben und damit 10 t Kohlendioxid-Emissionen für einen Zeitraum von 50 Jahren stillgelegt. Details zu diesem Projekt finden Sie unter www.moorfutures.de.